Virtuelle Tour

Wir laden Sie ein, auf diesem >virtuellen Rundgang die Gemeinsame Tierhaltung der Universität zu Lübeck näher kennenzulernen.


Versuchstierkundliche Links und Informationsquellen

Bitte beachten Sie, dass einige hier aufgeführte Links zu Seiten führen, die außerhalb der Internetpräsenz der GTH liegen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten kann keinerlei Verantwortung übernommen werden.


Ansprechpartner an der Universität zu Lübeck:

Für die Online-Recherche bietet die > Zentrale Hochschulbibliothek
Lübeck
Zugang zu > Datenbanken und > Online-Zeitschriften

Das Institut für Medizinische Biometrie und Statistik bietet > biometrische Beratung für Forschungsprojekte, Diplomarbeiten aus der TNF, Doktorarbeiten und Habilitationsarbeiten zur Planung und Auswertung empirischer Studien an.
Für Angehörige der Universität ist diese Servicefunktion kostenlos.


 

A

AAALAC International (Association for Assessment and Accreditation of Laboratory Animal Care International): eine private nichtstaatliche Organisation, die mithilfe freiwilliger Bewertungs- und Akkreditierungsprogramme die humane Behandlung von Tieren in der Wissenschaft fördert > AALAC

Assessing the Health and Welfare of Laboratory Animals  > ahwla


 

B

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt die Entwicklung von Alternativ-Methoden zu Tierversuchen: > BMEL


 

C

Center for Alternatives to Animal Testing > CAAT


 

D

Deklaration von Basel - Aufruf für mehr Vertrauen, Transparenz und Kommunikation in der Tierforschung: > Basel Declaration Society


 

E

European Union Reference Laboratory for alternatives to animal testing > EURL ECVAM

The EURL ECVAM search guide > Good search practice on animal alternatives

European Partnership for Alternative Approaches to Animal Testing > EPAA


 

F

Federation of Laboratory Animal Science Associations: > FELASA

> Forschung für Leben

> Forum Tierversuche in der Forschung


 

G

Gesellschaft für Versuchstierkunde
Verein, der sich für den verantwortungsvollen Umgang mit Versuchstieren einsetzt > GV-SOLAS

G*Power (Freeware zur Analyse der Teststärke ): > Biometrisches Auswertungsverfahren

Go3R - > Suchmaschine für Alternativmethoden zu Tierversuchen

> GodFather - Maus-Nomenklatur (Hamamatsu University School of Medicine)


 

H

> Humane endpoints in laboratory animal experimentation (neu: >deutsche Übersetzung)


 

I

European Mouse Mutant Archive - > Infrafrontier

Institute for Laboratory Animal Research > ILAR Journal

International Council of Laboratory Animal Science > ICLAS


 

J

The Jackson Laboratory > Mice Database Search


 

K

 


 

L

Laboratory Animal Science Association > LASA

Education and Training in Laboratory Animal Science & Welfare > LAL


 

M

Mouse Genome Informatics > MGI

> Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume


 

N

National Centre for the Replacement, Refinement and Reduction of Animals in Research > NC3Rs


 

O

 


 

P

Best practice for commonly used procedures in animal research > Procedures with care


 

Q

 


 

R

 


 

S

Schmerzerkennung bei der Maus: > Coding of facial expressions of pain in the laboratory mouse

Swiss Consensus Platform for 3R Alternatives > Stiftung Forschung 3R


 

T

Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. > TVT


 

U

> Understanding Animal Research


 

V

> Versuchstierkunde online - vtk online (dreisprachige (DE/EN/FR) online-Plattform für die Aus- und Weiterbildung von Personen nach Artikel 23(2) 2010/63/EU (Personen, die Tierversuche durchführen)

> Vet’s Library

VBIO  - Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V.
> Tierexperimentelle Forschung - Forschung an und mit Tieren


 

W

Worldwide Genetic Resources > WGR

Wissenschaftliche Datenbanken in der Genomforschung (> Artikel, Biospektrum)


 

X

 


 

Y

 


 

Z

Zentralstelle zur Erfassung und Bewertung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch > ZEBET

Zentrum für Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen > ZET

The Zebrafish Model Organism Database > ZFIN